Sonderausstellung "Jäger der Nacht"

Am 6. September um 19 Uhr eröffnet die neue Sonderausstellung “Jäger der Nacht – Das Leben der Fledermäuse”
Wir laden alle Interessierten herzlich zur Ausstellungseröffnung ein.

Fledermäuse faszinieren die Menschen seit jeher.
Sie sehen mit den Ohren, fliegen mit den Händen, schlafen mit dem Kopf nach unten und sind fast ausschließlich nachts unterwegs. Fledermäuse sind die einzigen Säugetiere, die aktiv fliegen können.
Diese Eigenschaften führten dazu, dass sich viele Mythen um die Jäger der Nacht ranken.

25 Fledermausarten gibt es in Deutschland. Und keine davon ernährt sich von Blut. Einige dieser Arten sind vom Aussterben bedroht, andere gelten als gefährdet. Umso wichtiger ist es, über die Tiere aufzuklären.
Besuchen Sie die interessante Ausstellung über die Fledermäuse und entdecken Sie spannende Fakten zu den Jägern der Nacht. Unser Flattergespenst Cosimir lädt an verschiedenen Mitmachstationen zum Entdecken ein.


- unterstützt durch -

Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.